Psychotherapeutische Praxis Nicola Staercke
Verhaltenstherapie für Erwachsene, Kinder und Jugendliche

 

Die Praxis

Ich behandle alle psychischen Erkrankungen des Kindes- Jugend- und Erwachsenenalters. In meine Praxis können Erwachsene, sowie Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene kommen. Nach einer eingehenden Diagnostik wird besprochen, ob eine Verhaltenstherapie für Sie oder das Kind bzw. den Jugendlichen hilfreich ist.

Ich arbeite nach der Methode der Verhaltenstherapie. Unter der Berücksichtigung der individuellen Lebenserfahrung der Patienten orientiert sich die Verhaltenstherapie besonders an den aktuellen Problemen. In Abhängigkeit von der Symptomatik und den Zielen der Patienten und deren Familien wird das therapeutische Vorgehen zusammen geplant und besprochen. Während der Therapie von Minderjährigen finden begleitende Elterngespräche statt. Auch eine Zusammenarbeit mit weiteren Bezugspersonen (Schule, Kindergarten) ist im therapeutischen Verlauf oft sinnvoll und hilfreich, wenn das Einverständnis der Eltern sowie der Kinder und Jugendlichen vorliegt.

Ablauf einer Therapie

Die therapeutischen Sitzungen finden in der Regel 1 x wöchentlich statt und dauern 50 Minuten. Hierzu wird ein fester Termin vereinbart. In Abhängigkeit von den Problemen der Patienten kann die Gesamtdauer einer Psychotherapie sehr unterschiedlich sein, von der gesetzlichen Krankenkasse werden in der Regel zunächst die Kosten für 24 oder 45 Therapiestunden übernommen.

Bei Privaten Kassen sind die Stundenkontingente unterschiedlich, aber in der Regel werden alle Kosten erstattet.


Sie haben noch weitere Fragen oder möchten detailliertere Informationen?

Rufen Sie uns doch einfach an!